+49(0)7181/4087-0 info@nonnenmann-gmbh.de

ISOFORM®

Das isolierte Formenkonzept für hohe Prozesssicherheit für Thermoplaste, Duroplaste, Elastomere und Druckguss.

Die konsequente thermische Isolierung des Konturbereiches ermöglicht:

Erhöhte Prozesssicherheit
Erreichung der Prozesstemperatur in kürzerer Zeit
Einsparung von Zeit und Kosten

Darüber hinaus ist das IsoForm®-Konzept für die Automatisierung geeignet.

ISOFORM®

Das isolierte Formenkonzept für hohe Prozesssicherheit für Thermoplaste, Duroplaste, Elastomere und Druckguss.

IsoForm® Basic
IsoForm® Basic
IsoForm® Premium

Die konsequente thermische Isolierung des Konturbereiches ermöglicht:

Erhöhte Prozesssicherheit
Erreichung der Prozesstemperatur in kürzerer Zeit
Einsparung von Zeit und Kosten

Darüber hinaus ist das IsoForm®-Konzeot für die Automatisierung geeignet.

IsoForm®-Werkzeuge sind in zwei Varianten erhältlich:

BASIC und PREMIUM

Diese unterscheiden sich im Wesentlichen durch die
Ausführung der Zentrierung und den Grad der Isolation.

IsoForm® BASIC

IsoForm® Basic

MARKTEINFÜHRUNG
IsoForm®-BASIC stellt ab 2017 den neuen kostenoptimierten Standard dar und bietet nahezu alle Vorteile des IsoForm -Konzeptes.

GRAD DER ISOLIERUNG
IsoForm®-BASIC-Werkzeuge sind im Konturbereich gegen den Formaufbau isoliert.

AUSFÜHRUNG DER ZENTRIERUNG
Der Plattenaufbau ist auf der Schließ- und Spritzseite durch Buchsen zentriert. Alternativ kann eine klassische Säulen-Buchsen-Kombination bestellt werden, bei der die Säulen Spiel aufweisen.

Die Zentrierung der Einsätze und die Zentrierung der Spritz- zur Schließseite erfolgt durch neu entwickelte Zentriereinheiten mit Flachzentrierungen.

BOHRUNGEN
Bohrungen für verbreitete Spannsysteme zur spanenden Bearbeitung sind bereits vorgesehen.

IsoForm® PREMIUM

IsoForm® Premium

MARKTEINFÜHRUNG
IsoForm®-PREMIUM ist die seit 2010 auf dem Markt befindliche IsoForm®-Variante.

GRAD DER ISOLIERUNG
In der seit 2016 erhältlichen optimierten Ausführung weist sie den höchsten Isolationsgrad des Konturbereiches gegen den Formaufbau auf.

AUSFÜHRUNG DER ZENTRIERUNG
IsoForm®-PREMIUM zeichnet sich durch eine außen am Werkzeug durchgängige Mittenzentrierung für den Plattenaufbau aus.

Die Zentrierung der Spritz- zur Schließseite erfolgt mittels Flachzentrierungen mit Führungslängen entsprechend der Kundenvorgabe.

BOHRUNGEN
Bohrungen für verbreitete Spannsysteme zur spanenden Bearbeitung können zusätzlich bestellt werden.

Das IsoForm®-Konzept wurde durch die Konstruktionsbüro Hein GmbH entwickelt und wird von NONNENMANN vertrieben. Vor der Bestellung einer bearbeiteten IsoForm®-Normalie bei NONNENMANN werden Sie initial durch unseren Partner beraten.