+49(0)7181/4087-0 info@nonnenmann.net

Vakuum-Greifersysteme

Flexible Automatisierung nach Baukastenprinzip mit Vakuum-Greifersystemen aus Kunststoff

Einsatzzweck und Baukastenprinzip

Die automatisierte Entnahme von Kunststoffbauteilen kann jederzeit den Anforderungen angepasst werden
Die Greifer ermöglichen mittels Pneumatik/Vakuum-Haftgriff die besonders schonende Entnahme von spritzgegossenen Kunststoffbauteilen aus der Maschine und deren automatisierte Weiterverarbeitung.
Die Anwendung dieser Greifersysteme ist für eine breite Zielgruppe aus der kunststoffverarbeitenden Industrie bestimmt und eignet sich für Kunststoffspritzgießer unter anderem aus den Branchen Automobil-, Elektro- und Lebensmittelindustrie sowie Maschinenbau, Medizintechnik und Verpackungsindustrie.
Durch den modularen Aufbau nach Baukastenprinzip lassen sich aus über 150 Artikeln individuelle Entnahmelösungen je nach aktueller Anforderung leicht kostengünstig zusammenstellen.
Dafür stehen unter anderem Bauteile wie Greiferplatten, Schnellwechselsysteme, Befestigungsplatten, -profile und -leisten, Saugeraufnahmen, Greifarme, Gelenkstücke, Saugerhalter, Saugnäpfe, Zangen und weitere Zubehörteile zur Auswahl.
Greifersysteme können bei neuen Anforderungen aus bestehenden Bauteilen zu einer anderen Baugruppe umgebaut werden, ohne dass dafür die Beschaffung eines kompletten Neubaus erforderlich ist.
Greifersystem Greifersystem

Vorteile gegenüber
Aluminium-Greifersystemen

Stabiler, leichter und kostengünstiger
Die Materialauswahl PA6 mit bis zu 50% Glasfaseranteil, macht die Systembauteile robust, formstabil und wärmebeständig. Der Gewichtsvorteil vs Aluminium beträgt ca. 50%!
Durch den Gewichtsvorteil werden Handlingsysteme geschont bzw. sind schnellere Fahrbewegungen umsetzbar. Im Besonderen kleinere Roboter werden somit deutlich leistungsfähiger.
Durch das "nachgiebige" Material und die kleinere Systemmasse, fallen Schäden durch unbeabsichtigte Kollision wesentlich geringer aus oder werden sogar komplett vermieden.
Greifersystem

Integration in vorhandene Systeme

Kombinierbar mit dem Roboter HORST und vielen anderen gängigen Systemen
Das Entnahmesystem ist mit den am Markt gängigen Systemen kombinierbar. Beim Anwender bereits vorhandene Systeme lassen sich mit Adapterplatten und den darauf vormontierten Endeffektoren und Greifern erweitern.
Zur Auswahl steht ein breites Programm an Greifern und diversen Zubehörteilen, welche sich auf die verschiedenen Roboter, Linearsysteme und Angusspicker adaptieren lassen.
Einfache Schnellwechselsysteme in verschiedenen Ausführungen über Bajonettverschluss oder Mini-Bajonett ermöglichen eine schnelle Montage und Demontage, reduzierte Rüstzeiten des Greifersystemes und erhöhen somit die Maschinenverfügbarkeit.
Auf Anfrage sind zusätzliche Aufhängevorrichtungen für die ordentliche Lagerung der Greifersysteme erhältlich. Weiter unterstützen wir Sie bei der Projektierung sowie Auslegung der Systeme und Automatisierungsvorhaben.
Industrie 4.0: Zusammen mit dem Robotersystem HORST lassen sich flexible Automatisierungslösungen realisieren.
Horst Varianten

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Automatisieren auch Sie Ihre Fertigung mit Vakuum-Greifersystemen

Anti Spam:
61 − 52 =

Danny Dispan

Technische Leitung

07181/4087-225
07181/45351
d.dispan@nonnenmann.net