+49(0)7181/4087-0 info@nonnenmann-gmbh.de

PROPNEW

Reinigungsgerät

PropNew ist ein mobiles Mehrzweck-Reinigungsgerät für die Sicherstellung von optimalen Wirkungsgraden von Temperiersystemen.

Einsetzbar für

  • Spritzgusswerkzeuge
  • komplette Spritzgussmaschinen inkl. Werkzeug
  • Temperiergeräte
  • Plattenwärmetauscher

Optional mit

  • Messung für Durchfluss und PH-Wert
  • Konservierungstank

INTUITIV UND MULTIFUNKTIONAL

PropNew ist für alle Temperierkanäle geeignet und bietet optimale Reinigungs- und Analysefunktionen.

PropNew Konsole

Über die einfach zu bedienende Konsole werden folgende Programme gestartet:

Spülen
Reinigen
Leeren von Systemen
Druckprüfung
Untersuchung auf Haarrisse
Behandlung mit Korrosionsschutz

(z.B. vor dem Einlagern)

EFFIZIENT UND EFFEKTIV

PropNew reinigt Ihre Systeme ohne zeitaufwendiges Zerlegen selbständig von Kalk, Rost und sonstigen Ablagerungen.

Senkung von Zykluszeiten

Stabilisierung der Produktionsprozesse

Deutliche Reduzierung der Energiekosten

Steigerung von Qualität, Effizienz und Leistung

Minimierung von Verschleiß, Wartungsaufwand, Produktionsstillstand und Reparaturkosten

Die Senkung der Öltemperatur in Spritzgussmaschinen um 15 °C ist bei unangemessen gewarteten Anlagen ein realistisches Ziel. Dadurch wird eine störungsfreie Produktion gewährleistet und Maschinenausfälle vermieden.

  • Vor der Reinigung
  • Nach der Reinigung mit PropNew

SICHTBAR ERFOLGREICH

In den Temperierkanälen der Spritzgusswerkzeuge und im Durchflussregler entfernt PropNew Ablagerungen gründlich.

Kühlkanal 1

PropNew-Before1
PropNew-After1

Kühlkanal 2

PropNew-Before2
PropNew-After2

Kühlkanal 3

PropNew-Before3
PropNew-After3

Vor der Reinigung

PropNew-Before4

Nach der Reinigung

PropNew-After4

TECHNISCH AUSGEREIFT

PropNew wurde konstruiert um den Reinigungsprozess einfacher und effektiver zu gestalten.

PropNew-Seitenansicht
Betrieb rein mit Druckluft, kein Stromanschluss erforderlich
Übersichtliche Bedientafel mit leicht umschaltbaren Funktionen
Außenliegender Filter (60 – 350 μm), leicht zu warten
Tank mit Füllstandsanzeige für optimale Dosierung, entleerbar über Zapfpistole
Anschluss über Schnellkupplungen (zügiger Fließrichtungswechsel möglich)
Innenliegende Schlauchtrommel für Vor- und Rücklauf je 5 m

Innenliegende Schlauchtrommel

Maße (B x L x H)

530 x 790 x 1200 mm

Tankvolumen

100 Liter

Gewicht

40 kg

Pumpe

Max. Fördermenge: 10 l/min
Max. Förderdruck: 6 bar
mit CE-Kennzeichnung

GERÄTEOPTIONEN VERFÜGBAR

Option 1: Messung Durchfluss und PH-Wert
Option 2: Tank für Konservierung

PropNew Option Messung

Messung von Durchfluss und PH-Wert

Durchflussmessung im Spülkreislauf
Schnittstelle zum Aufzeichnen und Abspeichern relevanter Daten auf USB-Stick
Stromnetzunabhängiger Betrieb möglich durch integrierte, aufladbare Stromversorgung
PropNew Option Tank

Konservierungstank

Umschaltbar von Reinigungs- auf Konservierungstank
Kombinierbar mit Option Messung oder Standardgerät zum optimalen Langzeitschutz Ihrer Formen/Geräte

ZUBEHÖR UND KONZENTRATE

Abgestimmt auf PropNew-Reinigungsgeräte

PropNew Zubehoer Konzentrate
Reinigungs- und Konservierungskonzentrate PropPower 10/10 bio/20/30/50
Grundausstattung mit PH-Wert-Messstäbchen, Zapfpistole, Handschuhen und Schutzbrille
Auswaschbare Filter in Maschenweite 60 – 350 μm

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Die FAQ’s zu PropNew

Für welche Anwendungen kann das PropNew Reinigungsgerät einsetzt werden?

Reinigung, Konservierung, Prüfung von Temperierkanälen und Wärmetauschern aller Art.

Kann mit dem Gerät auch der Durchfluss überprüft werden?

Ja, falls PropNew mit der Geräteoption „Messung Durchfluss und PH-Wert“ bestellt wird.

Wie läuft eine Reinigung ab?

Das Gerät wird über Temperierkupplungen am Temperierkanal angeschlossen. Spülung einschalten, ca. 2h Spülen, dann die Reinigungslösung zurück in den Tank ausblasen.

Kann ein Temperierkanal auf Dichtigkeit geprüft werden?

Ja, mit der bereits in der Standartversion eingebauten Funktion „Druckprüfung“ wird der Temperierkanal mit Druckluft beaufschlagt und auf Dichtigkeit getestet.

Greifen die eingesetzten Reiniger Metalle an?

Ja, deshalb ist der Kontakt mit polierten Flächen und Kavitäten zu vermeiden. Temperierkanäle nehmen keinen Schaden.

Lediglich bei Temperierkanälen welche mit Chemisch-Nickel beschichtet sind ist Vorsicht geboten!

Warum gibt es die Option zweiter Tank?

Im 2.Tank befindet sich der Konservierer. Mit einem Handgriff kann auf den zweiten Tank umgeschaltet werden.

Welche Anschlüsse sind zum Betrieb notwendig?

Lediglich Druckluft. Zusätzlich für die Option „Messung Durchfluss und PH-Wert“ 220V um den Akku des Display aufzuladen.

PropNew können Sie kaufen oder wochenweise mieten

Fordern Sie noch heute Ihr Angebot für das multifunktionale Reinigungsgerät PropNew an.

Die entsprechenden Chemikalien führen wir selbstverständlich als Zubehör.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Stellen auch Sie den optimalen Wirkungsgrad Ihrer Temperiersysteme sicher.

Anti Spam:
34 − 31 =

Jochen Schwegler

Jochen Schwegler

Fachberater Kunststoffspritzguss/Formenbau/Projektierung

07181/4087-217
07181/45351
0152/09 01 11 63
j.schwegler@nonnenmann-gmbh.de